Als Feuerwehr Sitzendorf besitzen wir die unterschiedlichsten Ausrüstungsgegenstände zur Bekämpfung von Bränden und zur Abarbeitung von technischen Einsätzen. Das HLF 3 wird unter anderem für die überörtlichen Einsätze im Bereich des Schadstoffs verwendet.

Auf dieser Seiten wollen wir Ihnen einen Überblick über unsere Ausrüstung verschaffen:

Fahrzeuge:
HLF 3 – Hilfeleistungsfahrzeug mit 4000 Liter Wasserinhalt – Seilwinde 5 to – Straßenwaschanlage
LF-A – Löschfahrzeug mit Vorbaupumpe – Allrad
VRF – Vorausrüstfahrzeug mit hydraulischem Rettungsgerät
MTF – Mannschaftstransportfahrzeug mit Einsatzleitungsausrüstung
AAchse – Abschleppachse
AA – Abschleppanhänger

Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände:
Atemschutzgeräte – 6 Stk mit Reserveflaschen sowie Maskenfunk
Be – und Entlüftungsgerät – ex geschützt
Bioversal
Chemikalienschutzhandschuhe
Deko-Set
Druckbelüfter
Glutbrandpulverlöscher
Greifzug
Hebekissenset (1 Stk. )
Hitzeschutzbekleidung
Höhenrettungsset (Basis 1)
Hubwinde (2 Stk.)
Hydraulisches Rettungsgerät (Schere, Spritzer, Stempel inkl. Zubehör)
Imkeranzug
Korbschleiftrage (1 Stk.)
Kübelspritze
Leichtschaumgenerator
Messmöglichkeit – CO
Mineralöfumfüllpumpe
Motorkettensägen (3 Stk.)
Nass- u. Trockensauger
Ölbindemittel
Rangierroller (4 Stk.)
Reptiliengreifzange
Rettungsplattform (1 Stk.)
Sanitätsausrüstung (3 Stk. Rucksäcke, Schaufeltrage, Spineboard)
Seilwinde 5 to
Schachtabdeckung
Schaummittel
Schaumrohr (kombiniert)
Schaufeltrage
Schiebeleiter (2 Stk., á 8 Meter)
Schutzanzug Schutzstufe 2 (3 Stk.)
Spineboard
Stabfast (Fahrzeugstabilisierung)
Steckleiter (1 Stk., 9 Meter)
Stromerzeuger (3 Stk., 2x 14 kVA, 1x 3 kVA)
tragbarer Wasserwerfer
Türöffnungsausrüstung
Trennschleifer (2 Stk.)
Unterwasserpumpe 8-1 (2 Stk.)
Unterwasserpumpe 15-1 (1 Stk.)
Unterwasserpumpe 14500l/h (3 Stk.)
Wärmebildkamera
Wasserwerfer