Februar 2019:
Fertigstellung der Rohinstallation von Wasser und Strom sowie Vorbereitungstätigkeiten für den Innenputz durch die Kameraden der FF Sitzendorf.

IMG_7538IMG_7543IMG_7534IMG_7546

Jänner 2019:
Herstellung der Rohinstallation von Wasser und Strom durch die Kameraden der FF Sitzendorf.

IMG_20190102_150920.jpg

IMG_7401.JPG

IMG_7410.JPG

Dezember 2018:
Betonieren der monolithischen Platte der Fahrzeughalle.
IMG_20181216_094757.jpg

IMG_20181216_094850.jpg

IMG_20181216_095948.jpg

November 2018:
Einbau der Fenster und Einbau der Tore durch die Firma Actual Berger.
Unter Eigenleistung der Feuerwehr Sitzendorf:
– Herstellung des Unterbaus der Fahrzeughalle
– Aufbau der monolithischen Fahrzeughallenplatte
– Zwischenmauern herstellen

IMG_7213

IMG_7224

September – Oktober 2018: Es erfolgte die Kanalherstellung sowie die Errichtung der Fahrzeughalle durch die Firma Watzinger. Der Verwaltungstrakt wurde durch die Mitglieder der Feuerwehr Sitzendorf unter Eigenleistung errichtet.

Rohbau Fahrzeughalle

Rohbau Verwaltungstrakt

IMG_7031

IMG_6929

IMG_6856

August 2018: Bodenplatte Verwaltungstrakt betoniert – erste Ziegelreihe angesetzt

IMG_6735

IMG_6739

Bodenplatte Verwaltungstrakt

August 2018: Vermessung des Grundstückes durch den Geometer für das Schnurgerüst, Fundamentausbaggerungen durch die Feuerwehrmitglieder, Betonieren der Fundamente durch die Fa. Watzinger

Fundamentausbaggerung

Juli 2018: letzte organisatorische Vorbereitungen für den Baustart, Humusschicht teilweise mit Bagger abgeschoben

Juni 2018: Baueinleitungsgespräch zur Erstellung eines Bauzeitplanes

Mai 2018: Einstimmiger Beschluss des Gemeinderates über die Auftragsvergabe an die Baufirmen/ Gewerke

April 2018: Positive Bauverhandlung durch den Sachverständigen der Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida

Februar 2018: Abgabe des Einreichplans am Gemeindeamt Sitzendorf

Dezember 2017: Erstellung des Einreichplans

Dezember 2017: Beschluss des Gemeinderates über die Vergabe der Planungsleistungen an das Baustudio von Baumeister Höfer

August 2017: Positiver Abschluss der Grenzverhandlung über den Bauplatz

Juli 2017: Einstimmiger Grundsatzbeschluss des Gemeinderates für den Neubau des Feuerwehrhauses Sitzendorf

Juni 2017: Positive Zusage über die Finanzierungsunterstützung des Landes Niederösterreich durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

März – Juni 2017: Planungsarbeiten

März 2017: Ankauf des Bauplatzes durch die Marktgemeinde Sitzendorf

Mai – November 2016: Entwicklung der Projektstudie

April 2016: Ergebnispräsentation der Mannschaft der FF Sitzendorf

März 2016: Konzepterstellung Neubau Feuerwehrhaus inkl. Bauplatzsuche

November 2015: Gespräch mit Bürgermeister und Kontaktaufnahme mit Baumeister Höfer

Oktober 2015: Idee durch das Feuerwehrkommando